Schriftgröße einstellen

  • T
  • T
  • T

Mit Öffis mobil                       

Alle Infos zu Bus und Bahn                        

04.09.2017

120-Jahre Neusiedler Seebahn

Sonderzugfahrt der Neusiedler Seebahn am 10. September 2017

Die Neusiedler Seebahn (NSB) lädt anlässlich ihres 120-Jahr-Jubiläums interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Sonderzugfahrt in einer traditionellen Zugsgarnitur der 70er Jahre ein.

Seit 120 Jahren ist die Neusiedler Seebahn ein kompetenter und verlässlicher Partner im öffentlichen Verkehr im Burgenland. Ihr Jubiläum will die Neusiedler Seebahn gemeinsam mit der Bevölkerung feiern. Zum 120. Geburtstag wurde die Sonderbriefmarke „120 Jahre Neusiedler Seebahn“ aufgelegt. Sonderzugfahrt, Pannonischer Imbiss, Festakt, Musik.

Auf die Jubiläumsgäste wartet ein umfangreiches Programm. Highlight ist die Sonderzugfahrt am Sonntag, 10. September 2017, vom Bahnhof Bad Neusiedl am See nach Pamhagen in einer traditionellen Zugsgarnitur der 70er Jahre mit Landeshauptmann Hans Niessl. Halt macht der Sonderzug in allen Bahnhöfen der NSB, überall kann zu- und ausgestiegen werden.
·        Kaffee und Kuchen beim Halt in Frauenkirchen
·        Pannonischer Imbiss und Festakt am Bahnhof in Pamhagen
·        Musikalische Umrahmung durch MV Wallern-Pamhagen
·        Feldpostamt im Bahnhof Pamhagen mit Sonderbriefmarke „120 Jahre Neusiedler Seebahn“

Sonderbriefmarke
Zum Jubiläum der Neusiedler Seebahn wurde eigens eine Sonderbriefmarke aufgelegt. Dazu wurde ein Schulwettbewerb durchgeführt. Viktoria Brandlhofer aus Neusiedl am See, Schülerin der Klosterschule Neusiedl am See, überzeugte mit ihrem Entwurf die Jury (Foto).

Fahrplan Sonderzugfahrt am 10. September 2017
·        Bahnhof Bad Neusiedl am See, Ankunft ca. 11.25 Uhr, Abfahrt 13.00 Uhr
·        Bahnhof Weiden am See, Ankunft 13.04 Uhr, Abfahrt 13.06 Uhr
·        Bahnhof Gols, Ankunft 13.10 Uhr, Abfahrt 13.35 Uhr
·        Bahnhof Mönchhof-Halbturn, Ankunft 13.40 Uhr, Abfahrt, 13.43 Uhr
·        Bahnhof Frauenkirchen, Ankunft 13.49, Abfahrt 14.40 Uhr
·        Bahnhof St. Andrä am Zicksee, Ankunft 14.47, Abfahrt 15.15 Uhr
·        Bahnhof Wallern, Ankunft 15.22 Uhr, Abfahrt 15.25 Uhr
·        Bahnhof Pamhagen, Ankunft 15.31

Der Sonderzug fährt um 17:40 Uhr zurück nach Neusiedl und hält in allen Stationen. Davor fährt ein regulärer Zug von Pamhagen bis Neusiedl um 17:19 Uhr ab. Ganztägige Freifahrt auf allen Zügen der NSB.

Anhang: Flyer NSB Sonderzugfahrt

Neusiedler Seebahn

« zurück
Besuch uns auf facebook