Schriftgröße einstellen

  • T
  • T
  • T
Fahrradbarometer

Der mobile Fahrradbarometer -
für burgenländische Gemeinden

Radfahrzählstellen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Darstellung der Attraktivität des Radfahrens. Durch die sichtbare Anzeige des Verkehrsaufkommens wird das Bewusstsein der Bürger weiter sensibilisiert  und der Trend zum Radfahren verstärkt.


 

Die Radfahrzählstelle erfasst automatisch über ein Schleifensystem die vorbeifahrenden Radfahrer und zeigt deren Anzahl sogleich auf einem LED Display an. Der jeweilige Tageswert (HEUTE-TODAY) wird um Mitternacht automatisch gelöscht und der Zählerstand auf Null gesetzt. Die darunter befindliche Saisonanzeige (SAISON-SEASON) zeigt laufend den aktuellen Zählwert seit Saisonbeginn an.

Die in der Zählstelle gespeicherten Zähldaten werden gemeinsam mit den lokalen Temperaturwerten regelmäßig an einen zentralen Server übermittelt, dort gespeichert und für die weitere Datenverarbeitung aufbereitet.

Haben Sie Interesse an einer temporären Nutzung dieser Radfahrzählstelle in Ihrer Gemeinde? Melden Sie sich bitte bei der Mobilitätszentrale Burgenland!

 

 

Besuch uns auf facebook