Schriftgröße einstellen

  • T
  • T
  • T

News

Neues aus den Regionen

19.10.2015

Projektabschluss: grenzüberschreitendes Verkehrskonzept AT-HU

Das Land Burgenland und das ungarische Ministerium für nationale Entwicklung haben gemeinsam ein grenzüberschreitendes Verkehrskonzept für die Region Westungarn – Burgenland erarbeitet. Ziel des Projektes ist es, den Grenzverkehr auf Straße und Schiene weiter zu verbessern. Dabei wurde der gesamte 365 km lange Grenzverlauf zwischen dem Burgenland und Ungarn auf fehlende Straßenverbindungen untersucht sowie 80 der derzeit bereits bestehenden Straßenverbindungen analysiert. mehr

burgenland.orf.at

« zurück
Besuch uns auf facebook