Schriftgröße einstellen

  • T
  • T
  • T

News

Neues für Pendler

23.08.2016

WIPARK-Garagenaktion wird verlängert

Angebot läuft bis Juni 2017 – keine Preiserhöhung, 19 Standorte
Die Kooperation des Landes Burgenland mit der Wiener Stadtwerk-Tochter WIPARK wurde um ein weiteres Jahr verlängert: Bis Ende Juni 2017 stehen nun für Pendler mit burgenländischem Hauptwohnsitz Garagenplätze zum Sondertarif bereit.
Garagenplätze gibt es für 55 Euro monatlich oder um 550 Euro jährlich. Besitzer einer Jahreskarte der Wiener Linien oder eines Semestertickets bezahlen 46,80 Euro pro Monat bzw. 468 Euro pro Jahr. Außerdem gibt es zusätzlich vergünstigte Kurzpark-Tarife in einer Vielzahl weiterer WIPARK-Garagen, gaben Landtagspräsident Christian Illedits, der die Aktion vor drei Jahren initiierte, und Pendlerforum-Obmann Wolfgang Sodl bekannt.
Das Projekt wurde im Jahr 2013 mit 12 Garagen ins Leben gerufen, mittlerweile gilt die Aktion an 19 WIPARK-Standorten. Man verzeichne jährlich Steigerungsraten, so Illedits. Die Aktion wird weiterhing über die  Mobilitätszentrale Burgenland abgewickelt. burgenland.orf.at

 

Standorte und Infos wie's funktioniert: http://www.b-mobil.info/pendler

« zurück
Besuch uns auf facebook